News

Certified Sustainable Housing Label – Zertifizierung für nachhaltige Wohnungsunternehmen in ganz Europa

Gewobag (Berlin), Clarion (London) und Vilogia (Paris/Lille) sind die ersten Wohnungsunternehmen, die mit dem neu entwickelten Label ausgezeichnet wurden.

  • Drs. Ad Hereijgers
    Drs. Ad
    Hereijgers
  • Lutz Rittig
    Lutz
    Rittig
  • Dr. Mathias Hain
    Dr. Mathias
    Hain

Im Rahmen der Konferenz der European Federation for Living in Dublin hat die RITTERWALD Unternehmensberatung GmbH das neu entwickelte Certified Sustainable Housing Label an die Wohnungsunternehmen Gewobag (Berlin, 65.000 Wohneinheiten), Clarion (London, 125.000 Wohneinheiten) und Vilogia (Paris/Lille, 71.000 Wohneinheiten) verliehen. Das Label ist das erste Zertifikat, dass den positiven Impact eines sozialen Wohnungsunternehmens anhand sozialer und ökologischer Kriterien feststellt. Dabei bietet es Wohnungsunternehmen die Möglichkeit, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen zu schärfen und sich mit Anderen in ganz Europa zu messen. Darüber hinaus werden die positiven Auswirkungen nachhaltig agierender Wohnungsunternehmen für die Kapitalmärkte hervorgehoben und der Zugang zu einem breiten Spektrum an Investoren erleichtert.

In Zusammenarbeit mit europäischen Wohnungsunternehmen und ausgewählten Finanzmarktakteuren hat RITTERWALD das Certified Sustainable Housing Label entwickelt, das mehr als 30 soziale und ökologisch messbare Einzelkriterien umfasst. Das Label steht dabei im Einklang mit den UN Global Goals for Sustainable Development und den Green Bond Principles und Social Bond Principles, dem Marktstandard der International Capital Market Association (ICMA). In Zusammenarbeit mit der Nachhaltigkeits-Ratingagentur „imug rating“, wurde die Methodik weiterentwickelt und finalisiert. Anschließend wurden alle drei Wohnungsunternehmen auf der Grundlage des Zertifizierungs-Prozesses bewertet, wobei imug als unabhängige Instanz die Einhaltung der Standards überwachte.

Die Vorreiter auf dem Markt empfehlen das Label in ganz Europa weiter, wie auch Rob Lane, Group Commercial Services Director für die Clarion Housing Group: "Als größter Anbieter von sozialem Wohnungsbau in Großbritannien steht die Schaffung einer wirklich nachhaltigen Gesellschaft, in der Menschen sich entwickeln können, im Mittelpunkt unserer Mission. Durch die Einhaltung dieser international anerkannten Normen verstehen wir die Auswirkungen unserer Aktivitäten auf die Gesellschaft und Menschen, in deren Dienste wir stehen, besser."

Gewobag Geschäftsführer Markus Terboven stellt fest: "Dieses Label bietet unseren Kapitalgebern und Investoren höheren Komfort und passt auch in das Konzept unseres kürzlich veröffentlichten Nachhaltigkeitsberichts".

Auch Vilogia sieht das Label als Bereicherung seiner Nachhaltigkeitsstrategie, wie auch Stéphane Ganeman-Valot, Finanzdirektor, bemerkt: "Wir werden das Label nutzen, um langfristige Finanzierungen für unsere Wohnungsbauprojekte zu erhalten".

Ymere (70.000 Einheiten) mit Sitz in Amsterdam soll in Kürze mit dem Label ausgezeichnet werden. RITTERWALD geht davon aus, dass weitere Wohnungsunternehmen folgen werden.

Der Marktanteil von Bonds zur Finanzierung von sozialem Wohnungsbau wächst. In ganz Europa ist eine schnell wachsende Nachfrage nach Green, Social and Sustainable Bonds zu verzeichnen, die gut zu der sozialen Wohnungswirtschaft passt. Der Labelling-Prozess wurde von der renommierten und unabhängigen Nachhaltigkeits-Rating Agentur "imug rating" verifiziert, welche seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt für nachhaltige Finanzanlagen und Sustainable Finance präsent ist.

Der Zertifizierungsprozess des Labels steht für Wohnungsunternehmen jeder Größe und Rechtsform in vielen europäischen Ländern zur Verfügung. Der Prozess dauert ca. 4 bis 6 Monate, abhängig von der Verfügbarkeit von Daten und internen Kapazitäten der Wohnunsgunternehmen.

Über RITTERWALD:

RITTERWALD ist eine erfahrene und umsetzungsstarke Unternehmensberatung der Immobilienwirtschaft und Partner für angrenzende Branchen, Investoren und Unternehmen der Finanzwirtschaft. Mit Standorten in Berlin, Frankfurt am Main und Amsterdam bietet RITTERWALD fundierte Expertise in der Strategieberatung, Finanzen und Urban Development [LR2] an. Mit einem exzellenten professionellen Netzwerk und umfassender Marktkenntnis betreuen wir sowohl Wohnungsunternehmen mit mehr als 80.000 Wohneinheiten, mittelständische Wohnungsgenossenschaften sowie regionale und lokale Behörden und Public Private Partnerships.

Für weitere Informationen zu den zertifizierten Unternehmen wenden Sie sich bitte an:

Gewobag (Berlin):
Anne Grubert (Pressesprecherin), a.grubert@gewobag.de, T +49 30 47081535

Clarion (London):
Simon Mundell (Communications Manager), simon.mundell@clarionhg.com, T +44 20 37843734
Weitere Informationen zur Umsetzung auf der Clarion-Website

Vilogia (Paris/Lille):
David Loy (Director Communications), communication@vilogia.fr, T +33 3 59355000

Weitergehende Informationen zu dem Certified Sustainable Housing Label finden Sie unter

www.sustainable-housing.eu

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte an:

  • Drs. Ad Hereijgers
    Drs. Ad Hereijgers
    • email hidden; JavaScript is required
    • +31 20 208 21 74
  • Lutz Rittig
    Lutz Rittig
    • email hidden; JavaScript is required
    • + 49 69 / 78 80 88 02 10
  • Dr. Mathias Hain
    Dr. Mathias Hain
    • email hidden; JavaScript is required
    • +49 30 609 85 82 41