Organisation

Ein­kauf

Handelsblatt Top Beratung 2023

Externe Leistungen oder Produkte machen in Unternehmen oft einen Großteil der anfallenden Kosten aus. Wir bringen unsere Kunden in optimale Verhandlungspositionen und senken die Ausgaben entlang der gesamten Versorgungskette.

Bei vielen Unternehmen ist der Anteil von Einkaufsleistungen besonders groß. RITTERWALD verbessert Strukturen und Prozesse, Organisationen und Richtlinien und erreicht so Einsparungen und Effizienzgewinne. Um für unsere Kunden das bestmögliche Ergebnis aus Qualität und Preis zu erzielen, entwickeln wir Vergabestrategien und gestaltenAusschreibungen so, dass wir die Einkaufsleistungen für die gesamte Wertschöpfungskette optimieren können.

Kleinteilige Lieferantenstrukturen bedeuten für unsere Kunden einen hohen Inhouse-Aufwand. In Outsourcing-Modellen bündeln wir verschiedene Einkaufsleistungen und verkaufen sie mit langfristigen Verträgen im Rahmen von M&A-Projekten. Auf Kundenseite etablieren wir die nötigen operativen Strukturen und stellen sicher, dass nach der erfolgreichen Transaktion alles reibungslos läuft.

Projektergebnisse

Reorganisation im Einkauf: Einsparungen durch Pauschalisierung der Kleininstandhaltung bei Wohnungsunternehmen

Durch Vereinheitlichung der Dienstleisterstruktur lassen sich die Einkaufskosten und die Prozesskosten deutlich reduzieren.

Durch standardisierte Wohnungs­sanierungskataloge lassen sich Leistungen bündeln und einfacher vergleichen: Prozess- und Einkaufskosten sinken.

Sorry no alt-Tag

Durch die Modularisierung von Instandhaltungsleistungen lassen sich nennenswerte Einsparungseffekte realisieren.