close
Martin Eisenberg

Martin Eisenberg

Vice President

Martin Eisenberg arbeitet seit Anfang 2014 bei RITTERWALD. Er ist Vice President im Frankfurter Büro und auf Mergers & Acquisitions sowie Unternehmensbewertungen für den deutschsprachigen Mittelstand spezialisiert. Zu seinen Schwerpunkten zählen außerdem die strategische Beratung von Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft, insbesondere die strategische Neuausrichtung, sowie der Aufbau neuer Geschäftsfelder bzw. Tochterunternehmen.

Vor seinem Einstieg bei RITTERWALD war Martin Eisenberg vier Jahre als Analyst und Associate bei zwei unabhängigen M&A Boutiquen in Frankfurt tätig. 

Er verfügt über einen Abschluss als Diplomkaufmann von der WFI Ingolstadt School of Management (wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der katholischen Universität Eichstätt/Ingolstadt) mit den Schwerpunkten Finanzierung, Volkswirtschaftslehre und Marketing. An der Universidad de Belgrano in Buenos Aires (Argentinien) absolvierte er ein Auslandssemester.

Martin Eisenberg spricht Deutsch, Englisch und Spanisch.