Gut organisiert arbeiten alle besser zusammen

Organigramme und Stellenbeschreibungen werden in der Realität eines Unternehmens oft überlagert von gewachsenen Strukturen und der individuellen Handschrift von Mitarbeitern. In der Zusammenarbeit mit Dienstleistern finden sich häufig ineffiziente Abläufe, die Unternehmen viel Zeit und Geld kosten.

In Workshops und Interviews analysiert RITTERWALD den gegenwärtigen Organisationsaufbau. Wir identifizieren Überkreuzverantwortlichkeiten, legen Schnittstellen fest und definieren einen neuen Soll-Zustand. Vor allem aber entwickeln wir Maßnahmen, um neue Organisationaufbauten und -abläufe nicht nur schnell zu installieren, sondern langfristig erfolgreich zu etablieren.

opener

Gemeinsam anpacken

Sich als Externer in eine bestehende Organisation einzumischen ist immer heikel. Wir verstehen es, Mitarbeiter, Führungskräfte und Stakeholder in unsere Prozesse einzubinden, für Neues zu begeistern und unproduktive Konflikte zu reduzieren.

Gewinn fürs Arbeitsklima

Sorgfältig optimierte Organisationsstrukturen führen nicht nur zu Kostensenkungen, sondern auch zu einer spürbaren Entlastung der Mitarbeiter, zu direkten Erfolgserlebnissen – und zu einer besseren Stimmung im gesamten Unternehmen.

Durch die Reorganisation des Bestandsmanagements lassen sich erhebliche Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen erzielen.

Funktionale Expertise Businessplanung